DI STEFAN PIERER

DI STEFAN PIERER

bestellt bis 31.12.2025

Vorstandsvorsitzender der KTM AG

Strategie, Produkt Management, Supply Chain Management, Logistik, *) Finanzen und Treasury, *) Controlling, Personal, *) Recht und Versicherungen, *) IT & Organisation, *) Risk Management und Händlerfinanzierung, *) Immobilien

Nach dem Abschluss seiner Ausbildung an der Montanuniversität Leoben (Betriebs- und Energiewirt­schaft) begann Stefan Pierer seine Karriere 1982 bei der HOVAL GmbH in Marchtrenk als Vertriebsassistent. Später war er als Vertriebsleiter für Oberösterreich und als Prokurist tätig. 1987 gründete er die heutige PIERER Mobility-Beteiligungsgruppe, in der er als Mehrheitsaktionär und Vorstand tätig ist. Seit 1992 ist er Aktionär und Vorstand der KTM AG.

*) Stefan Pierer hat per 11. Juli 2024 die bisherigen Agenden und Aufgaben von Viktor Sigl (CFO) interimistisch übernommen.

Wesentliche Aufsichtsratsmandate bei anderen börsenotierten bzw. sonstigen Gesellschaften:
Aufsichtsratsmitglied der SHW AG

ING. PHILIPP HABSBURG

ING. PHILIPP HABSBURG

bestellt bis 31.12.2027

Vorstandsmitglied der KTM AG

Strategic Alliance

Nach Abschluss der Ausbildung an der HTL in Salzburg, Fachrichtung Maschinenbau, begann Philipp Habsburg seine berufliche Karriere 1995 als Projektleiter bei Palfinger AG in Salzburg. Nach dem Wechsel zur KTM Gruppe war er im Zeitraum von 1998-2009 als Projekt- und Abteilungsleiter für Straßenmotorräder und anschließend als Entwicklungsleiter Gesamtfahrzeug tätig. Von 2010 bis Juli 2023 war er als Bereichsleiter der Forschung und Entwicklung, und in weiterer Folge als Geschäftsführer der Forschungs- und Entwicklungs GmbH. Seit 2018 ist Philipp Habsburg als Vorstand in der KTM AG tätig.

MAG. FLORIAN KECHT

MAG. FLORIAN KECHT

bestellt bis 31.12.2027

Vorstandsmitglied der KTM AG

Motorrad: Vertrieb, Kundendienst, Marketing, Business Development

Nach Abschluss seines IBWL Studiums an der Wirtschaftsuniversität Wien startete Florian Kecht seine Karriere im Vertrieb bei der KTM Sportmotorcycle AG. Nach mehrjähriger Erfahrung im internationalen Vertrieb übernahm er 2011 die Leitung des Kundendienstes und 2013 die Verantwortung für das Trade Marketing. Seit 2012 ist Florian Kecht Prokurist der KTM AG und seit 2014 Geschäftsführer der KTM Sportmotorcycle GmbH.

DIPL.-VW. RUDOLF WIESBECK

DIPL.-VW. RUDOLF WIESBECK

bestellt bis 31.12.2027

Vorstandsmitglied der KTM AG

Produktion, Qualitätsmanagement, Einkauf

Nach dem Studium der Volkwirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München begann Rudolf Wiesbeck seine berufliche Laufbahn bei der Firma Dräxlmaier in Vilsbiburg als Trainee. Weitere Stationen im Operationsbereich im In- und Ausland folgten – 2011 dann ein Wechsel zur Polytec Group. Dort leitete er einen Werksverbund und war als Vice President für den Bereich Digitalization und IT verantwortlich. Der Einstieg bei KTM erfolgte als Vice President für den Bereich Quality Management, seit 2022 ist er als COO tätig.